Tag der Rennställe

April 6, 2019, 10 a.m.

Address
Köln


Köln


Den Galopprennsport erleben und einmal hinter die Tore der deutschen Rennställe - quasi hinter die Kulissen - zu schauen, das ist das Ziel beim „Tag der Rennställe“. Zahlreiche Trainingszentralen in Deutschland öffnen am 6. April 2019 ihre Pforten – Fans des Pferdesports und Interessierte des Rennsports erhalten die Möglichkeit zu einem intensiven Einblick in die Vorbereitung der Vollblüter. Aus Rücksicht auf die Pferde werden die Besucher in Kleingruppen durch die Rennställe geführt. „Alle teilnehmenden Galopp-Trainer lassen sich am „Tag der Rennställe“ bei ihrer Arbeit mit den wertvollen Vollblutpferden über die Schulter schauen. Bei einer ein- bis zweistündigen Führung erleben die Gäste die vierbeinigen Sportler bei der morgendlichen Trainingseinheit, nehmen an einer Führung durch den Stall, die Futter- und Sattelkammer teil und erfahren Interessantes über die Haltung, die Fütterung und die Rennvorbereitung. Auch Infomaterial liegt bereit“, heißt es in der Pressemitteilung. Bislang haben folgende Quartiere ihre Zusage zu dieser Veranstaltung gegeben: Jutta Mayer, John David Hillis, Michael Figge, Manfred Weber, Marco Klein, Gerald Geisler, Carmen Bocskai, Christian von der Recke, Markus Klug, Andreas Wöhler, Yasmin Almenräder, Mario Hofer, Hans-Albert Blume, Peter Schiergen, Sarah Steinberg und Henk Grewe. Über das Anmeldeverfahren werden wir Sie zeitnah informieren. https://galopponline.de/news/galopp-news/tag-rennstaelle-6-april-2019